Die zwei bockigen Ziegen Karla und Karlos

zweiziegen_1Es lebten einmal auf einer schönen grünen Weide, unter vielen anderen Ziegen, 2 ganz besonders bockige Ziegen. Nun- Ziegen sind zwar in der Regel meistens bockig, aber diese beiden waren sooo sehr bockig, dass es ständig Streitereien gab. Sie stritten sich um alles.  Wollte der Bauer Karla zuerst in den Stall führen, wurde Karlos wütend und schubste Karla weg, um selber als erster im Stall zu sein. Bekam Karlos zuerst Futter vom Bauer, wurde Karla wütend, weil sie zuerst Futter bekommen wollte und schubste Karlos fort.

Als die Ziegen die schönste Ziege auf der ganzen Weide wählen wollten, zickte Karla herum: „Ich bin natürlich die schönste Ziege auf der ganzen Welt!“ Und Karlos zickte zurück: „Ach was du hässliche Ziege, ich bin der schönste Ziegenbock hier!“ Da wurde Karla wütend und griff Karlos an. Sie kämpften ohne Pause, waren fürchterlich wütend und bockten solange bis der Bauer die beiden auseinander zog. So ging es Tag für Tag, Stunde für Stunde, sogar Nacht für Nacht. Denn wenn alle Ziegen bereits schliefen, zickten Karlos und Karla herum welcher Schlafplatz wohl der Bessere sei und wer den meisten Platz hat.